Auch in diesem Jahr nahm der SVL wieder am Messkircher Hallenturnier teil. Mit 22 Schützen waren wir der Verein mit den meisten Startern, was auch so manchem anderen Turnierteilnehmer auffiel.

Starter Meßkirch 2013

Am Samstagabend fand der Teamligawettbewerb mit 12 Mannschaften statt. Beide Mannschaften des SVL schossen sich erfolgreich von Match und zu Match bis ins Finale bzw. ins "Kleine Finale". Im Finale musste sich Mannschaft I (Christian Wild, Matthias Heisler, Heiko Plagwitz, Mario Straub) dem BC Villingen-Schwenningen geschlagen geben. Aber die Freude über den 2. Platz und das entsprechende Preisgeld war gross. Mannschaft II (Niels Huber, Eberhard Mühlfriedel, Josef Straub, Christoph Gutmann, Christopher Borho) unterlagen im "Kleinen Finale" gegen die SGi Bad Saulgau. Aber auch Platz 4 war ein beachtlicher Erfolg.

Entsprechend gut gelaunt ging es dann am Sonntag in das Turnier (die Schüler starteten teilweise schon am Samstag). Das Niveau war sehr hoch, dementsprechend schwer war es auch, einen Podestplatz zu erreichen.

Schützenklasse

Hier dominierten Thorsten Reichelt und Peter Röthe von der SGi Saulgau, so belegte Christian Wild mit 557 Ringen den undankbaren 4. Platz. Heiko Plagwitz erreichte mit 533 Ringen den 7. Platz, direkt dahinter Christoph Gutmann mit 532 Ringen. Stefan Windmüller mit 521 Ringen auf Platz 13 und Mario Straub mit 510 Ringen auf Platz 16.

Großer Jubel über den 1. Platz mit der Mannschaft (Christian Wild, Niels Huber, Matthias Heisler, Heiko Plagwitz). Der Wanderpokal durfte ein weiteres Mal mit nach Litzelstetten!

  

Damenklasse

Annkathrin Heisler hat erneut eine gute Leistung gezeigt und mit 455 Ringen den 5. Platz belegt, Antje Schütte erreichte mit 287 Ringen den 7. Platz.

Schülerklasse A

Bei 10 Startern durften sich die Litzelstetter Schüler über gute Mittelplatzierungen freuen: Peer Gensle mit 487 Ringen auf Platz 5, direkt dahinter auf Platz 6 Luca Hoschka mit 481 Ringen. Jana Halter, die mit den Jungs gewertet wurde, erreichte mit guten 433 Ringen den 9. Platz.

Schülerklasse B

Mira Hoschka, ebenfalls in der "gemischten" Wertung, freute sich über den 5. Platz mit 427 Ringen

Diese ausgezeichneten Leistungen wurden belohnt mit dem 2. Platz der Schüler-Mannschaft (Peer, Luca, Jana und Mira). Herzlichen Glückwunsch!

Jugendklasse

Einen überragenden Auftritt hatte Christopher Borho, der das 14köpfige Teilnehmerfeld von Anfang an anführte. Mit starken 538 Ringen wurde er Erster. Auch seine Leistung am Samstagabend bei Liga-Event war bemerkenswert. Auf dem 3. Platz mit ebenfalls sehr guter Leistung Justin Schuldes (504 Ring). Tolles Ergebnis, vor allem, weil sie auf 3er-Spots statt die für ihre Klasse übliche 40er-Auflage geschossen haben!

Felix Aschpurwis belegte mit 467 Ringen Platz 8, sein Bruder Moritz kam mit 390 Ringen auf den 14. Platz.

Juniorenklasse

Ebenso souverän war der Auftritt von Niels Huber. Wie schon bei der Vereinsmeisterschaft, präsentierte er sich in sehr guter Form und wurde mit 537 Ringen Zweiter! So hat darf er sich über den Einzelpokal, den Mannschaftssieg und den 4. Liga-Platz freuen.

Altersklasse

Ein wenig Pech hatte Matthias Heisler. Mit 536 Ringen lag er gleichauf mit dem Drittplatzierten, der allerdings eltiche 10er mehr hatte. So blieb für Matthias - wie auch Christian - der undankbare 4. Platz, aber auch die Erkenntis, dass er sehr konstant und gut in die Hallensaison gestartet ist! Josef Straub erreichte mit 506 Ringen den 15 Platz, aber dafür durfte er sich umso mehr über Christine's Sieg freuen.

Damen-Altersklasse

Hier sorgte Christine Straub für einen weiteren Sieg und das Tagesbestergebnis in der Familie Straub! Sie wurde mit einer sehr guten Leistung von 513 Ringen Erste, gefolgt von Doro Mühlfriedel, die mit 506 Ringen den zweiten Platz belegte. Beate Heisler komplettierte das Trio und belegte mit 393 Ringen den 9. Platz.

Seniorenklasse

Bei den "älteren Herren" ging es eher ruhig und gemächlich zur Sache. Eberhard Mühlfriedel konnte sich im Vergleich zur Vereinsmeisterschaft steigern und wurde mit bescheidenen 476 Ringen Fünfter.

Das Turnier war sehr schön, wir hatten richtig viel Spass und freuen uns natürlich über die sportlichen Erfolge. Christian Wild hat den erneuten Gewinn des Wanderpokals so kommentiert: "Das gute Stück ist wieder zuhause; da, wo er hingehört..."

pdfErgebnisse
pdfErgebnisse Liga

40. Hallentrunier Bilder 

Ligaevent Bilder

 

   

Aktuelle Termine  

Fr Nov 24 @ 7:30PM - 09:30PM
Jahreshauptversammlung der Abteilung
So Nov 26 @ 8:00AM - 05:00PM
Vereinsmeisterschaft Halle
Sa Dez 02 @ 8:00AM - 05:00PM
Regionalliga
Sa Dez 02 @ 8:00AM - 05:00PM
Südbadenliga, 1. u. 2. Verbandsliga
Fr Dez 08 @ 6:00PM - 10:00PM
Weihnachtsfeier
   
© ALLROUNDER