Beate und Matthias Heisler sowie Doro und Eberhard Mühlfriedel sind am Sonntag, 11. November 2012, in Laupheim an den Start gegangen. Wie immer in Württemberg, waren in allen Klassen sehr gute Schützen vertreten. Aber dank konstanter Leistungen haben alle Starter in ihren Gruppen vordere Plätze belegt. Ganz besonders gefreut hat sich Beate, die nach einer guten Leistung in Messkirch auch diesesmal wieder die 400er-Marke knackte. Mit 401 Ringen lag sie nach Ende des 3. Durchgangs auf dem dritten Platz. Eine Schützin aus Durchgang 4 verdrängte sie dann doch noch vom Podestplatz, sodass es der undankbare 4. Platz bei sechs Starterinnen wurde. Macht nichts, war trotzdem super! (Zitat Beate: „Das erste Mal nicht Letzte, es geht aufwärts“). Und so sahen die SVL-Ergebnisse aus:

 

Doro Mühlfriedel            Platz 2 (523 Ringe)        Damen-Altersklasse

Beate Heisler                Platz 4 (401 Ringe)        Damen-Altersklasse

Matthias Heisler            Platz 2 (543 Ringe)        Herren-Altersklasse

Eberhard Mühlfriedel      Platz 2 (522 Ringe)        Senioren-Klasse

 

Die Mannschaft lag mit 1588 Ringen auf Platz 3 hinter der SGI Biberach und dem SC Vöhringen.

 

Ein toller Tag, ein schönes Turnier, und ein kulinarischer Genuss – die „Gold-Suppe“ war einfach köstlich…

   

Aktuelle Termine  

Sa Jan 27 @ 8:00AM - 05:00PM
Landesmeisterschaft Halle
Sa Feb 03 @ 8:00AM - 05:00PM
Regionalliga
   
© ALLROUNDER