Die Südbadener Bogenschützinnen waren erneut erfolgreich und konnten sich bei der Damenverbandsrunde in Ludwigshafen am 19.-20. Mai sowohl im Vor- wie auch im Rückkampf den ersten Platz sichern.

Simona Weszelovszky (Markdorf), Susanne Papendick (Litzelstetten) und Jessica Höfler (Riegel) gaben trotz des schweisstreibenden Wetters ihr Bestes und schossen sich in einem spannenden Wettkampf an die Spitze...

Am ersten Wettkampftag konnten sie erst im 2. Durchgang die Führung erringen. Doch am Rückkampftag ließen sie sich nicht mehr einholen und legten nochmals Ringe drauf, um die stärker werdenden Pfälzerinnen hinter sich lassen zu können.
Am ersten Tag dominierte Susanne Papendick mit 571 Ringen, direkt gefolgt von Simona Weszelovszky mit 560 Ringen, die Konkurrenz. Jessica Höfler erkämpfte sich den 7. Platz mit 449 Ringen, mit denen sie ganz und garnicht zufrieden war. Am zweiten Wettkampftag legte Jessica dann mit 523 Ringen deutlich zu und half mit, die schwächelnde Leistung von Susanne Papendick auszugleichen, die leider drei Pfeile auf die falsche Scheibe schoß und so nur noch einen dritten Platz mit 539 Ringen erreichen konnte. Simona Weszelovszky jedoch war am zweiten Wettkampftag mit 571 Ringen nicht zu schlagen und wurde Erste.
Alle drei Damen freuen sich auf den Endkampf, der zwischen dem 03. und 05. August in Pforzheim stattfinden wird.

   

Aktuelle Termine  

Sa Okt 20 @ 2:00PM - 05:00PM
Hallenturnier Messkirch
Sa Nov 03 @12:00AM
2. Bundesliga 1. WK
Fr Nov 09 @ 7:00PM - 09:00PM
Jahreshauptversammlung der Abteilung
   
© ALLROUNDER